Kostenloser Antigen-Test / Bürgertest in Dresden, Corona Testzentrum Borsbergstraße Dresden, Schnelltest mit und ohne Anmeldung.
Testcenter Bistro Borsberg Tel: 0351-31233256
. Bitte Einverständniserklärung ausdrucken und mitbringen.


Informationen zum Corona Test


Wer kann sich kostenlos testen lassen?

Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland haben die Möglichkeit, sich mittels eines Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 testen zu lassen. Das Testergebnis ist für die Inanspruchnahme von Angeboten und Leistungen 24 Stunden gültig.

Coronavirus-Testverordnung des Bundes

Das Testzentrum Borsbergstraße Dresden wurde vom Gesundheitsamt geprüft und mit der Durchführung von kostenfreien Antigen-Schnelltests beauftragt. Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland haben die Möglichkeit, sich kostenfrei mittels eines Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 testen zu lassen. Das Testergebnis gilt tagaktuell und ist für die Inanspruchnahme von Angeboten und Leistungen 24 Stunden gültig.

Der Antigen-Schnelltest, auch Point-of-care-Tests (PoC-Tests) genannt, erfordert keine Probenvorbereitung und wird direkt an den Testpersonen ausgeführt. Der Test erfolgt, durch geschultes Personal, anhand eines Nasen- oder Rachenabstrichs.

Was sind Antigen Tests?

PoC-Antigen-Tests dienen der Feststellung akuter Infektionen. Sie weisen das Coronavirus SARS-CoV-2 direkt nach. Im Gegensatz zu den bereits bekannten PCR-Tests liefern sie innerhalb kurzer Zeit ein Testergebnis. Für einen PoC-Antigen-Test muss eine Probe von einem Nasen-, Rachen-Abstrich auf einen Teststreifen gegeben werden. Falls das SARS-CoV-2 Virus in der Probe enthalten ist, reagieren die Eiweißbestandteile des Virus mit dem Teststreifen und eine Verfärbung auf dem Teststreifen wird sichtbar. Die leichte Handhabung eines PoC-Antigen-Tests erlaubt die Testung auch außerhalb eines Labors. Allerdings sind PoC-Antigen-Tests weniger sensitiv (empfindlich) als der PCR-Test, es ist also eine größere Virusmenge notwendig, damit ein PoC-Antigen-Test ein positives Ergebnis zeigt. Das bedeutet, dass ein negatives Antigen-Testergebnis die Möglichkeit einer Infektion mit SARS-CoV-2 nicht ausschließt. Dennoch muss ein positives PoC-Antigen-Test-Ergebnis in jedem Fall mittels PCR-Test bestätigt werden, dieser wird über das Gesundheitsamt durchgeführt. Auch wenn bei einem PoC-Antigen-Test keine 100 prozentige Verlässlichkeit vorliegt, ermöglichen uns diese, asymptomatische, möglicherweise infektiöse Personen zu identifizieren und durch geeignete Maßnahmen die Übertragung des Virus zu verhindern.

Benötige ich einen Termin für den Corona Schnelltest?

Wir bieten die Tests sowohl mit als auch ohne Termin an. Sie haben die Möglichkeit während der regulären Öffnungszeiten einen festen Termin zu vereinbaren. Wir halten aber auch ausreichend Kapazitäten für spontane Besucher für Tests ohne Termin bereit. Bei der telefonischen Anmeldung erfahren Sie dann den genauen Testzeitpunkt.

Um den Kontakt zu anderen Personen zu minimieren, gibt es gesondert ausgewiesene Wartebereiche. Bitte nutzen Sie nur die dafür vorgesehenen Stühle. Wenn Sie zu früh vor Ort sind, bitten wir Sie draußen zu warten.

Die Durchführung der derzeit verfügbaren PoC-Antigen-Tests erfordert einen Abstrich aus dem Nasen- bzw. Rachenraum. Wir haben uns für einen recht angenehmen Test entschieden, wo der Abstrich im vorderen Nasenbereich erfolgt. Die Abstrichnahme und Testauswertung von PoC-Antigen-Tests wird von hierfür fachlich qualifizierten Beschäftigten vom Pflegeteam Zimmermann in Freital Pesterwitz unter Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung (gemäß Arbeitsschutzvorgaben) durchgeführt. Unter fachlicher Anleitung können Sie die Testung auch selber durchführen. Wir beobachten dann nur die korrekte Probenentnahme für Sie. Die Probe wird anschließend ausgewertet und sobald ein Ergebnis sichtbar ist (nach ca. 15 Minuten), werden Sie direkt informiert:

Was passiert, wenn der Test positiv ist?

Im Falle eines positiven Testergebnisses sind wir verpflichtet, das Gesundheitsamt zu informieren. Dieses wird die Durchführung eines PCR-Tests anordnen, um das Ergebnis des Antigentests abzusichern. Wenn wir Sie über ein positives Testergebnis informiert haben, begeben Sie sich bitte sofort nach Hause in Isolation und kontaktieren Sie das für Sie zuständige Gesundheitsamt, welches Ihnen das weitere Vorgehen erklärt.


Siehe auch: Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests (bundesgesundheitsministerium.de)
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie/faq-covid-19-tests.html#c22